Carlotta Preiß (assoziiert)


 

Carlotta Preiß hat an der Humboldt-Universität zu Berlin und an der Università di Bologna (Italien) Sozialwissenschaften und Internationale Beziehungen im Bachelor studiert und an der University of St Andrews (Großbritannien) ihren Master in Internationaler Politischer Theorie absolviert. Carlotta Preiß war Teilnehmerin des 54. Postgraduiertenkurses des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik (DIE) in Bonn, ein vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) finanziertes Programm, das Nachwuchskräfte für die Entwicklungszusammenarbeit ausbildet. Carlotta Preiß hat am DIE zuletzt zur Bedeutung digitaler Technologien für Geflüchtete und Binnenvertriebene in Kenia geforscht. Am DeZIM-Institut beschäftigte sie sich im Rahmen des EU H2020 Cross-Migration Projects mit Infrastrukturen der Migration.

 

| Curriculum Vitae |  Carlotta Preiß

 

Forschungsschwerpunkte


 

  • Digitalisierung und Migration
  • Infrastrukturen der Migration
  • Migration aus und innerhalb von Subsahara-Afrika
  • Entwicklungspolitische Ansätze zur Unterstützung von Geflüchteten

 

Projekte


 

 

Zentrale Publikationen


 

  • Preiß, Carlotta, Martin-Shields, Charles, Kuhnt, Jana et al. “Between the Benefits of Connectivity and the Risks of Surveillance: Urban Refugees’ Experiences of Digital Technologies in Kenya” (Im Erscheinen)

 

 

| Vollständige Publikationsliste |  Carlotta Preiß


Kontakt

Abteilung Migration

E-Mail: preiss@dezim-institut.de
Tel.: +49 (0) 30-206 78 468

Leitungsstab

Dr. Noa K. Ha, Kommissarische Vertretung der Wissenschaftlichen Geschäftsführerin
Olga Böhm, Referentin für Forschungsvernetzung und Management der DeZIM-Forschungsgemeinschaft (in Elternzeit)
Aimie Bouju, Referentin für Forschungsvernetzung und Management der DeZIM-Forschungsgemeinschaft (Elternzeitvertretung)
Deborah Demiri, Forschungsvernetzung & Management der DeZIM-Forschungsgemeinschaft | Assistenz
Pascal Dengler, Forschungsplanung & Qualitätssicherung
Dr. Cihan Sinanoglu, Leiter Nationaler Diskriminierungs- und Rassismusmonitor (NaDiRa)
Sara Djahim, Community Outreach & Zivilgesellschaft
Daniel Bax, Leiter Stabsstelle Kommunikation & Wissenstransfer | Pressesprecher
Nelly Holjewilken, Kommunikation & Wissenstransfer | Events und Öffentlichkeitsarbeit
Adam Hoffmann, Kommunikation & Wissenstransfer | Content Strategie
Maren Seidler, Kommunikation & Wissenstransfer | Publikationsmanagerin
Linda Wölfel, Kommunikation & Wissenstransfer | Grafik

Wissenschaftliche Mitarbeitende

Sophia Aalders, Abt. Konsens & Konflikt
Hannah Arnu, Abt. Konsens & Konflikt
Susanne Bartig, Abt. Integration
Samera Bartsch, Abt. Konsens & Konflikt
Steffen Beigang, Abt. Konsens & Konflikt
Dr. Marcus Engler, Abt. Migration
Dr. Janna Franke, Abt. Integration
Sifka Etlar Frederiksen, Abt. Konsens & Konflikt
Samuel Zewdie Hagos, Abt. Migration
Dr. Kathleen Heft, Abt. Konsens & Konflikt
Chaghaf Howayek, Abt. Migration
Dorina Kalkum, Abt. Integration
Dr. Olaf Kleist, Abt. Konsens & Konflikt
Samir Khalil, Abt. Integration
Tae Jun Kim, Geschäftsstelle NaDiRa und Abt. Konsens & Konflikt
Lara Kronenbitter, Abt. Konsens & Konflikt
Linda Maciejewski, Abt. Integration
Ana-Maria Vanessa Nikolas, Abt. Konsens & Konflikt
Bahar Oghalai, Abt. Konsens & Konflikt
Dr. Edward Omeni, Abt. Integration
Dr. Nora Ratzmann, Fellow Abt. Konsens & Konflikt
Dr. David Schiefer, Abt. Integration
Dr. Kristina Seidelsohn, Abt. Konsens & Konflikt
Mara Simon, Abt. Konsens & Konflikt
Moritz Sommer, Abt. Konsens & Konflikt
PD Dr. Liriam Sponholz, Abt. Konsens & Konflikt
Dr. Elias Steinhilper, Abt. Konsens & Konflikt
Aurelia Streit, Abt. Migration
Dr. Ruta Yemane, Abt. Konsens & Konflikt

Studentische Mitarbeitende

Jan-Henrik Böhm de Camargo
Kira Bouaoud
Camille Ionescu
Isabella Kaul
Nora Klingsporn
Larissa Kokonowskyj
Miriam Meksem
Nastia Nedjaj
Julian Ibrahim Reich
Dilara Turan