Dorina Kalkum


 

Dorina Kalkum ist Politik- und Wirtschaftswissenschaftlerin und forscht am DeZIM-Institut zu unterschiedlichen Aspekten von Diskriminierung. Zuvor war sie am Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM) Teil der Projekte „Geflüchtete Frauen und Familien“, „Diskriminierungserfahrungen in Deutschland“, „Motive und Handlungsmacht vollverschleierter Frauen in Deutschland“ sowie „Junge Islambezogene Themen in Deutschland“. Als Projektleiterin am Zentrum für empirische Sozialforschung der Humboldt-Universität betreute sie verschiedene CATI- und CAWI-Umfrageprojekte. Neben ihrer Arbeit am DeZIM berät sie zivilgesellschaftliche und wissenschaftliche Projekte insbesondere zur Datenerhebung und -auswertung

 

| Curriculum Vitae |  Dorina Kalkum

 

Forschungsschwerpunkte


 

  • Diskriminierung und Diskriminierungswahrnehmung
  • Islam und Muslime in Deutschland
  • Methoden der Datenerhebung

 

Projekte


 

 

Zentrale Publikationen


 

  • Brücker, Herbert; Gundacker, Lidwina; Kalkum, Dorina (im Erscheinen): Geflüchtete Frauen und Familien: Der Weg nach Deutschland und ihre ökonomische und soziale Teilhabe nach Ankunft.
  • Helbling, Marc; Kalkum, Dorina (2017): Migration policy trends in OECD countries. In: Journal of European Public Policy 38 (1), S. 1–19.
  • Kalkum, Dorina; Otto, Magdalena (2017): Diskriminierungserfahrungen in Deutschland anhand der sexuellen Identität. Ergebnisse einer quantitativen Betroffenenbefragung und qualitativer Interviews. Hg. v. Antidiskriminierungsstelle des Bundes. Berlin.
  • Beigang, Steffen; Fetz, Karolina; Kalkum, Dorina; Otto, Magdalena (2017): Diskriminierungserfahrungen in Deutschland. Ergebnisse einer Repräsentativ- und einer Betroffenenbefragung. Baden-Baden: Nomos.

 

 

| Vollständige Publikationsliste |  Dorina Kalkum


Kontakt

Abteilung Integration

E-Mail: kalkum@dezim-institut.de
Tel.: +49 (0) 30-206 78 468

Leitungsstab

Dr. Noa K. Ha, Kommissarische Vertretung der Wissenschaftlichen Geschäftsführerin
Olga Böhm, Forschungsvernetzung & Management der DeZIM-Forschungsgemeinschaft
Pascal Dengler, Forschungsplanung & Qualitätssicherung
Dr. Cihan Sinanoglu, Leiter Geschäftsstelle Rassismusmonitor (NaDiRa)
Sara Djahim, Community Outreach & Zivilgesellschaft
Daniel Bax, Leiter Stabsstelle Kommunikation & Wissenstransfer, Pressesprecher
Julia Jorch, Leiterin Stabsstelle Kommunikation & Wissenstransfer, Pressesprecherin (in Elternzeit)
Nelly Holjewilken, Kommunikation & Wissenstransfer
Adam Hoffmann, Kommunikation & Wissenstransfer
Maren Seidler, Publikationsmanagerin

Wissenschaftliche Mitarbeitende

Susanne Bartig, Abt. Integration
Steffen Beigang, Abt. Konsens & Konflikt
Dimitra Dermitzaki, Abt. Konflikt & Konsens
Dr. Franck Düvell, Senior Researcher
Dr. Marcus Engler, Abt. Migration
Dr. Janna Franke, Abt. Integration
Samuel Hagos, Abt. Migration
Dr. Kathleen Heft, Abt. Konsens & Konflikt
Roland Hosner, Abt. Migration
Chaghaf Howayek, Abt. Migration
Dorina Kalkum, Abt. Integration
Dr. Olaf Kleist, Abt. Konsens & Konflikt
Samir Khalil, Abt. Integration
Lara Kronenbitter, Abt. Konsens & Konflikt
Linda Maciejewski, Abt. Integration
Ana-Maria Nikolas, Abt. Konsens & Konflikt
Bahar Oghalai, Abt. Konsens & Konflikt
Dr. Nora Ratzmann, Fellow Abt. Konsens & Konflikt
Dorothea Rausch, Abt. Konsens & Konflikt
Dr. David Schiefer, Abt. Migration
Mara Simon, Abt. Konsens & Konflikt
Moritz Sommer, Abt. Konsens & Konflikt
Dr. Elias Steinhilper, Abt. Konsens & Konflikt
Aurelia Streit, Abt. Migration
Dr. Edward Omeni, Abt. Integration
Ruta Yemane, Abt. Konsens & Konflikt