Dr. Christine Borowsky


 

Dr. Christine Borowsky ist Soziologin und war in der Abteilung Migration des DeZIM-Instituts tätig. Sie interessiert sich insbesondere für familien-, kriminal- und migrationssoziologische Themen sowie geschlechtsabhängige soziale Ungleichheit. Ihr Studium der Soziologie absolvierte sie an der Universität Bremen mit einem Schwerpunkt in quantitativen Methoden und Umfrageforschung. Parallel zu ihrem Studium arbeitete sie im DFG-Schwerpunktprogramm Priority Programme on Survey Methodology (PPSM) mit. Anschließend war Dr. Borowsky als wissenschaftliche Mitarbeiterin am SOCIUM Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik tätig und promovierte als Affiliated Ph.D. Fellow an der Bremen International Graduate School of Social Sciences (BIGSSS). In ihrer Promotionsschrift untersuchte sie mit den pairfam-Daten, inwiefern das Fernpendeln von Eltern (negative) Auswirkungen auf die Eltern-Kind-Beziehung und das Kind hat.

 

Curriculum Vitae |  Dr. Christine Borowsky

 

Forschungsschwerpunkte


 

  • Familien und räumliche Mobilität, insbesondere Pendelmobilität
  • Geschlechterungleichheiten
  • Soziale Integration in Schulklassen
  • Jugenddelinquenz

 

Projekte


 

 

Zentrale Publikationen


 

  • Borowsky, Christine, 2018: Do the Children Bear the Consequences? The Association of Parent's Commuting and Child's Well-Being in Germany, Bremen: Universität Bremen.

 

 

Vollständige Publikationsliste |  Dr. Christine Borowsky

 


Systemrelevante Berufe

Kontakt

Abteilung Migration

E-Mail: borowsky@dezim-institut.de
Tel.: +49 (0) 30-206 78 468

Leitungsstab

Dr. Noa K. Ha, Nachwuchsförderung & Community Outreach
Olga Böhm, Forschungsvernetzung & Management der DeZIM-Forschungsgemeinschaft
Pascal Dengler, Forschungsplanung & Qualitätssicherung
Daniel Bax, Leiter Stabsstelle Kommunikation & Wissenstransfer, Pressesprecher
Julia Jorch, Leiterin Stabsstelle Kommunikation & Wissenstransfer, Pressesprecherin (in Elternzeit)
Nelly Holjewilken, Kommunikation & Wissenstransfer
Adam Hoffmann, Kommunikation & Wissenstransfer

Wissenschaftliche Mitarbeitende

Susanne Bartig, Abt. Integration
Steffen Beigang, Abt. Konsens & Konflikt
Dimitra Dermitzaki, Abt. Konflikt & Konsens
Dr. Franck Düvell, Senior Researcher
Marcus Engler, Abt. Migration
Dr. Janna Franke, Abt. Integration
Samuel Hagos, Abt. Migration
Dr. Kathleen Heft, Abt. Konsens & Konflikt
Roland Hosner, Abt. Migration
Chaghaf Howayek, Abt. Migration
Dorina Kalkum, Abt. Integration
Dr. Olaf Kleist, Abt. Konsens & Konflikt
Samir Khalil, Abt. Integration
Lara Kronenbitter, Abt. Konsens & Konflikt
Linda Maciejewski, Abt. Integration
Bahar Oghalai, Abt. Konsens & Konflikt
Dr. Nora Ratzmann, Fellow Abt. Konsens & Konflikt
Dorothea Rausch, Abt. Konsens & Konflikt
Dr. David Schiefer, Abt. Migration
Mara Simon, Abt. Konsens & Konflikt
Moritz Sommer, Abt. Konsens & Konflikt
Dr. Elias Steinhilper, Abt. Konsens & Konflikt
Aurelia Streit, Abt. Migration
Dr. Edward Omeni, Abt. Integration
Ruta Yemane, Abt. Konsens & Konflikt