Dr. des. Kimiko Suda


 

Dr. des. Kimiko Suda ist Soziologin und Sinologin. Seit September 2021 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Geschäftsstelle des Nationalen Diskriminierungs- & Rassismusmonitors (NaDiRa) am DeZIM. Von August bis Dezember 2020 war sie im Berlin University Alliance -Projekt Soziale Kohäsion in Krisenzeiten. Die Corona-Pandemie und anti-asiatischer Rassismus in Deutschland am Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung an der Humboldt Universität zu Berlin tätig. Ihre Dissertation, in der sie mit ethnografischen, raum- und wissenssoziologischen Perspektiven soziale Ungleichheit im Kontext von Migration und gesellschaftlichem Wandel in der VR China untersucht, hat sie 2019 an der Freien Universität Berlin abgeschlossen. Von 2011 – 2014 war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Chinastudien an der Freien Universität Berlin tätig. 2011 und 2012 war diese Tätigkeit in das DFG Schwerpunktprogramm 1233 Megacities Megachallenge – Informal Dynamics of Global Change eingebunden.

Neben ihrer wissenschaftlichen Arbeit ist Kimiko Suda seit 2008 im Bereich der politischen und kulturellen Bildung tätig. Von 2008 – 2010 war sie als Projektassistentin und Projektmanagerin mit dem Fokus auf Gender für die Heinrich-Böll-Stiftung in Beijing. Gemeinsam mit Dr. Sun-ju Choi leitete sie von 2011 – 2019 das Asian Film Festival Berlin. Seit 2020 ist sie Referentin im Modellprojekt MEGA - Media Empowerment for German Asians (Demokratie leben!) bei korientation e.V. in Berlin.

 

Curriculum Vitae |  Dr. des. Kimiko Suda

 

Forschungsschwerpunkte


 

  • Kritische Migrations- und Rassismusforschung
  • Soziale Ungleichheitsforschung
  • Wissenssoziologische Diskursanalyse
  • Anti-asiatischer Rassismus aus aktueller und historischer Perspektive
  • Intersektionale Aushandlungsprozesse und postmigrantischer Widerstand im Kontext von Identität, sozialer Positionierung, Repräsentation und Macht

 

Zentrale Publikationen


 

  • [2021] Das Phänomen „Yizu“. Migrantische Hochschulabsolvent*innen als Chinas Wendepunktgeneration? Eine ethnografische und wissenssoziologische Fallstudie, Bielefeld: transcript.
  • [2021] mit Schindler, Sina / Kim, Jee-Un: „Emerging Asian Germany. Zur Notwendigkeit und den Grenzen der Selbstrepräsentation von Asiatischen Deutschen“. In: Ha, Kien Nghi (Hg.): Asiatische Deutsche Extended. Vietnamesische Diaspora and Beyond, Berlin: Assoziation A, 352-363.
  • [2020] mit Mayer, Sabrina J. / Nguyen, Christoph G.: „Anti-asiatischer Rassismus in Deutschland“. In: Bundeszentrale für politische Bildung (Hg.): Aus Politik und Zeitgeschichte, (Anti-)Rassismus, 70.Jg, 42-44/2020, 12.Oktober 2020, 39-44.
  • [2017] „Urban welfare and social justice: individual perspectives of highly-educated rural-to urban migrants in the city of Guangzhou“. In: Carrillo, Beatriz / Hood, Johanna / Kadetz, Paul (Hg.): Handbook of Welfare in China, Cheltenham (UK)/Northampton, MA/USA: Edward Elgar, 223-251.
  • [2016] „A Room of One's Own: Highly Educated Migrants' Strategies for Creating a Home in Guangzhou“. Population Space and Place 22: 146–157. doi: 10.1002/psp.1898.

 

Vollständige Publikationsliste |  Dr. des. Kimiko Suda

 

Medien und Öffentlichkeit (Auswahl)


 

11.05.2021 | wdr 5 – Morgenecho (Radio)

Antiasiatischer Rassismus in Deutschland

 

11.05.2021 | Tagesschau (TV)

Antidiskriminierungsstelle: Zahl der Anfragen stark gestiegen (01:25 min)

 

11.05.2021 | neue deutsche organisationen BLOG

Die Corona-Pandemie und anti-asiatischer Rassismus: „[…] es fand ein bewusster Rückzug aus dem öffentlichen Raum statt“

 

27.03.2021 | Phoenix TV, Hong Kong (chinesisch)

德國專家籲亞裔受歧視要多發聲-鳳凰秀 

 

24.03.2021 | Deutsche Welle China: „Ein T-Shirt mit der Aufschrift ‚Ich bin keine Chinesin‘ zu tragen würde die Diskriminierung nicht aufheben

 

21.03.2021 | Jenifer Gierke, ZDF.de: „Schon vor Corona ein Problem. So werden Asiaten hierzulande diskriminiert“, Interview mit Kimiko Suda und Thủy-Tiên Nguyễn von korientation sowie der politischen Neurowissenschaftlerin Liya Yu

 

18.03.2021| WDR 5 Neugier genügt:

"Ich bin kein Virus" – Anti-asiatischer Rassismus

 

mehrweniger

Kontakt

Geschäftsstelle NaDiRa

E-Mail: suda@dezim-institut.de

Leitungsstab

Karen Baack, Assistenz
Dr. des. Olga Böhm, Referentin für Forschungsvernetzung und Management der DeZIM-Forschungsgemeinschaft (in Elternzeit)
Aimie Bouju, Referentin für Forschungsvernetzung und Management der DeZIM-Forschungsgemeinschaft (Elternzeitvertretung)
Deborah Demiri, Forschungsvernetzung & Management der DeZIM-Forschungsgemeinschaft | Assistenz
Pascal Dengler, Forschungsplanung & Qualitätssicherung
Dr. Cihan Sinanoglu, Leiter Nationaler Diskriminierungs- und Rassismusmonitor (NaDiRa)
Sara Djahim, Community Outreach & Zivilgesellschaft
Daniel Bax, Leiter Stabsstelle Kommunikation & Wissenstransfer | Pressesprecher
Nelly Holjewilken, Kommunikation & Wissenstransfer | Events und Öffentlichkeitsarbeit
Adam Hoffmann, Kommunikation & Wissenstransfer | Content Strategie
Maren Seidler, Kommunikation & Wissenstransfer | Publikationsmanagement
Linda Wölfel, Kommunikation & Wissenstransfer | Grafik

Wissenschaftliche Mitarbeitende

Sophia Aalders, Abt. Konsens & Konflikt
Hannah Arnu, Abt. Konsens & Konflikt
Caroline Assad, Abt. Konsens & Konflikt
Dr. Merih Ates, Geschäftsstelle NaDiRa | Abteilung Integration
Lea Baro, Abt. Integration
Susanne Bartig, Abt. Integration
Samera Bartsch, Abt. Konsens & Konflikt
Steffen Beigang, Abt. Konsens & Konflikt
Dr. Marcus Engler, Abt. Migration
Dr. Janna Franke, Abt. Integration
Sifka Etlar Frederiksen, Abt. Konsens & Konflikt
Nora Freitag, Geschäftsstelle NaDiRa
Tanja Gangarova, Geschäftsstelle NaDiRa | Abteilung Integration
Dr. Sué González Hauck, Geschäftsstelle NaDiRa
Annett Gräfe-Geusch, Abt. Konsens & Konflikt
Samuel Zewdie Hagos, Abt. Migration
Dr. Stefanie Hechler, Geschäftsstelle NaDiRa | Cluster DMM
Dr. Kathleen Heft, Abt. Konsens & Konflikt
Chaghaf Howayek, Abt. Migration
Dorina Kalkum, Abt. Konsens & Konflikt
Dr. Serhat Karakayali, Geschäftsstelle NaDiRa
Dr. Olaf Kleist, Abt. Konsens & Konflikt
Samir Khalil, Abt. Integration
Tae Jun Kim, Geschäftsstelle NaDiRa und Abt. Konsens & Konflikt
Lara Kronenbitter, Abt. Konsens & Konflikt
Felicia Lazaridou, Geschäftsstelle NaDiRa
Linda Maciejewski, Abt. Integration
Ana-Maria Vanessa Nikolas, Abt. Konsens & Konflikt
Dr. Edward Omeni, Abt. Integration
Tanita Jill Pöggel, Geschäftsstelle NaDiRa
Dr. Nora Ratzmann, Fellow Abt. Konsens & Konflikt
Maryam Rutner, Abt. Konsens & Konflikt
Dr. David Schiefer, Abt. Integration
Dr. Kristina Seidelsohn, Abt. Konsens & Konflikt
Mara Simon, Abt. Konsens & Konflikt
Moritz Sommer, Abt. Konsens & Konflikt
PD Dr. Liriam Sponholz, Abt. Konsens & Konflikt
Dr. Elias Steinhilper, Abt. Konsens & Konflikt
Dr. des. Kimiko Suda, Geschäftsstelle NaDiRa
Aurelia Streit, Abt. Migration
Dr. Hans Vogt, Geschäftsstelle NaDiRa
Dr. Ruta Yemane, Abt. Konsens & Konflikt