Magdalena Nowicka 

Prof. Dr. Magdalena Nowicka


Magdalena Nowicka ist Professorin für Migration and Transnationalism an der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie promovierte in Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München (2002-2005), studierte Politikwissenschaften an der Universität zu Warschau (1996-1999) und Kulturwissenschaften an der Jagiellonischen Universität in Krakau (1999-2001). Zu den Schwerpunkten ihrer Forschungs- und Lehrtätigkeiten gehören Themen wie Transnationale Migration in Europa, Kosmopolitismus und Konvivialität, soziale Ungleichheiten, Diversität, Rassismus und qualitative Forschungsmethoden. Sie leitete ein ERC Starting Grant „TRANSFORmIG. Transforming Migration – Transnational Transfer of Multicultural Habitus“ (2013-2018) und mehrere Projekte zu den polnischen Migrant*innen in Deutschland. Sie ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Rats für Migration, mehreren Forschungsnetzwerken, wissenschaftlicher Beiräte internationaler Zeitschriften (u.a. Journal of Ethnic and Migration Studies, Advances in Research: Migration and Society) und Alumna der Jungen Akademie.

Kontakt

E-Mail: nowicka@dezim-institut.de 
Tel.: +49 (0) 30-206 055 388

Network & Diversity Management

Sana Shah, Leiterin Network & Diversity Management