Sana Shah Leiterin Network & Diversity
Foto:Natascha Unkart 2013

Sana Shah


Sana Shah hat Politikwissenschaft und Internationale Entwicklung an der Universität Wien studiert. Im Rahmen ihres Studiums und ihrer Forschung hat sie Forschungs- und Studienaufenthalte in Kanada (Montreal), Großbritannien (London) und den USA (New York City) absolviert. An der SOAS, University of London arbeitete sie als Executive Officer am SOAS South Asia Institute. Zuvor hat sie berufliche Erfahrungen bei den Vereinten Nationen und Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten in Wien gesammelt.

Seit 2015 ist Sana Shah in wissenschaftlichen Einrichtungen in Deutschland tätig. Von 2015 bis 2018 arbeitete sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Berliner Institut für empirische Integrations-und Migrationsforschung und war außerdem bei der zentralen Frauenbeauftragten tätig, wo sie ein intersektionales Frauen*förderprogramm mitaufgebaut und koordiniert hat.

Am DeZIM-Institut leitet sie die Abteilung Network & Diversity Management.

Kontakt

E-Mail: shah@dezim-institut.de
Tel.: 0049 (0) 30-804 923 93

Network & Diversity Management

Sana Shah, Leiterin Network & Diversity Management