Aktuelles


DeZIM-Nachwuchstagung

14. und 15. Oktober 2021 I online

Hiermit möchten wir alle interessierten Wissenschaftler*innen der DeZIM- Forschungsgemeinschaft und des DeZIM-Institutszu der digitalen DeZIM-Nachwuchstagung einladen.

Die DeZIM-Forschungsgemeinschaft und das DeZIM-Institut vernetzen und stärken die Migrations- und Integrationsforschung in Deutschland. Für die Entwicklung und Zukunft dieser Forschung ist die Förderung und Vernetzung der wissenschaftlichen Nachwuchsebene (Promovend*innen und PostDocs) essentiell. Die DeZIM-Tagung 2021 stärkt die Nachwuchsebene der Forschungsgemeinschaft, bringt Wissenschaftler*innen statusgruppen- und disziplinenübergreifend miteinander in Kontakt und fördert den inhaltlichen Austausch durch die Diskussion aktueller Forschungsprojekte.

Die diesjährige DeZIM-Nachwuchstagung wird am 14. und 15. Oktober 2021 digital via Zoom stattfinden.

Aus den zahlreichen Einreichungen konnte ein spannendes Programm mit Papers und Postern zusammengestellt werden: Programm DeZIM-Nachwuchstagung (Stand: 27.09.2020).

Mit insgesamt sechs Panels werden Nachwuchswissenschaftler*innen aus der DeZIM-Forschungsgemeinschaft und dem DeZIM-Institut in einer zweitätigen Veranstaltung ihre Forschungen vorstellen.

Für die Teilnahme bitten wir bis zum 13. Oktober 2021 unter Angabe von Namen und institutioneller Zugehörigkeit um Anmeldung per Mail an forschungsgemeinschaft@dezim-institut.de.

Die Zugangsdaten werden zeitnah zur Tagung an alle Teilnehmenden verschickt.

Für Fragen steht Aimie Bouju (bouju@dezim-institut.de) gerne zur Verfügung.